Das Wunder des Frühlings

Das Wunder des Frühlings

Kleiner Spaziergang

an der frischen Luft,

gepaart mit feinem

Frühlingsduft.

Über dieses rosa

Blütenmeer,

freuten wir

uns Beide sehr.

Die Natur vermittelt Lebensfreude,

tut der Seele gut,

es verschwinden Gefühle,

wie Angst,

Traurigkeit und Wut.

Und während das Wunder

des Frühlings geschieht,

singen die Vögel

uns fröhlich ihr Lied.

24.03.2020 ©by Jacqueline Knapp-Heberling

Winterzauber, Naturmagie, oder die Schnee-Elfe Winterhell – Gedicht

Als hätt ich’s geahnt,

dass sich heut Schnee anbahnt,

kam sie mir in den Sinn,

wo ich oft so gut

mit der Quelle verbunden bin,

die Schnee-Elfe Winterhell,

wenn Sonne auf den Schnee scheint,

dann glitzert es grell.

Statt Feenstaub,

Schneeflockentanz,

ganz und gar passend,

zum vorweihnachtlichen

Lichterglanz.

Auch, wenn hier

nicht viel Schnee fällt,

liegt ja doch

ein besonderer Zauber

über unsrer Welt.

Winterzauber,

Naturmagie,

beflügelt Geist

und Fantasie.

12.12.2019

Das Blühende Leben – Gedicht



Das Blühende Leben

In der Natur herrscht
das Blühende Leben,
Glücksfeen einen Teppich
aus Glück, Freude,
und Liebe sanft weben.
Der Wind, die Elfen, sie spielen sich
mit meinem Haar,
Meine Liebe zur Natur,
sie ist ehrlich,
bedingungslos und wahr.
Überall gedeihen sie wieder,
der Natur ihre guten Gaben,
wir dürfen uns dankbar und respektvoll
an ihnen laben.
Blumen, blühende Bäume
verströmen ihren Duft,
in der milden Maienluft.
Wolken kündigen an,
den nächsten Regen,
für die Natur,
neben des Himmels Sonnenlicht
ein erquickender Segen.
19.05.2019

Gesprochene und geschriebene Version weichen leicht voneinander ab.


Ein Jahr voll Fruchtbarkeit – Gedicht mit Bild

Ein Jahr voll Fruchtbarkeit
Ein Aufenthalt in der Natur
bringt Ruhe und Kraft,
die Sprache der Natur
ist symbolhaft.
Ein Ast mit Zapfen
so wunderbar,
bringt mich zum nachdenken,
wie fruchtbar war es,
dieses Jahr?
Es war reich an Segnungen,
fruchtbar durch Erfahrungen,
Inspirationen
und Begegnungen.
Es war ein Jahr,
fruchtbar an Erlebnissen,
es tut gut, stets
die Liebe meines Lebens
an meiner Seite zu wissen.
Viele durften sich an meinen Früchten,
in Form meiner Texte laben,
ich danke allen Menschen,
die mir begegnet sind,
und die mich 2018
begleitet haben.
Mein Dank gilt auch
unseren Katzen
und der Natur,
sie vermitteln Liebe
und Lebensfreude pur.
Es geht zu Ende,
ein Jahr voll Fruchtbarkeit,
ich blicke zurück,
in Liebe, Freude
und Dankbarkeit.

15.12.2018

Frühling

Frühling

Hörst Du das Bimmeln
und das Läuten?
Oh, was hat das
zu bedeuten?
Schneeglöckchen und Märzenbecher
strecken ihre Köpfe
aus der Erde heraus,
Blumenelfen rufen keck:
„Winter, Deine Zeit ist nun
langsam aus!“.
Die Schneeglöckchen
läuten den Frühling ein,
alle sehnen sich nach Wärme, Blumenduft
und Sonnenschein.
Hörst Du, wovon
die Vögel singen?
Sie wollen die frohe Botschaft
des nahenden Frühlings
überbringen.

19.03.2018